"Demokratie leben!" in Wolgast, Lassan und dem Amtsbereich

Die "Partnerschaft für Demokratie" der Stadt Wolgast/ des Amtes Am Peenestrom unterstützt auch im Jahr 2022 vielseitige Projekte im Amtsbereich.

Demokratiefest "Zusammenhalt stärken" am 01.Mai 2022

Snacken auf dem Rathausplatz

!!!Deine Stimme zählt!!!

Am 08. Mai sind alle Bürgerinnen und Bürger Wolgasts ab 16 Jahren aufgerufen, eine neue Bürgermeisterin oder einen neuen Bürgermeister zu wählen.

Zur Bürgermeister*Innenwahl Wolgast 2022 haben sich Stefan Weigler (CDU), Martin Schröter (Einzelbewerber), Sven Reinke (Einzelbewerber), Kathrin Potratz-Scheiba (Einzelbewerber), Marco Baum (Einzelbewerber) und Karsten Lange (AFD) den Fragen der Jugendlichen in einem Kurzinterview gestellt.

Interview mit Marco Baum

Interview mit Stefan Weigler

Interview mit Kathrin Protratz-Scheiba

Interview mit Sven Reinke

Interview mit Karsten Lange

Interview mit Martin Schröter

Snacken auf dem Rathausplatz 2021

Snacken auf dem Rathausplatz

Ausstellung "Wie erleb(t)en wir den Lockdown?"

Info Fotoausstellung

 

Partnerschaft für Demokratie Stadt Wolgast/ Amt Am Peenestrom

Vielfaltcheck

Demokratie leben Flyer 2020

Durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!" werden auch in Wolgast tolle Projekte ermöglicht - Anträge oder auch Ideen für mögliche Projekte können direkt an die Koordinierungsstelle gerichtet werden.

Die benötigten Unterlagen findet Ihr/ finden Sie hier.

"Demokratie leben!" richtet sich an alle, die mit Taten, Initiativen und Ideen demokratische Grundsätze leben und verbreiten wollen und durch ihr Handeln einen aktiven Beitrag leisten möchten. Ziel ist es, eine offene Gesellschaft zu erhalten und keinen Platz für Angst, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus zu schaffen. Dieses Engagement für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander wird durch das Bundesprogramm „Demokratie leben! des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Unterstützt werden Projektträgerinnen und –träger durch die Koordinierungs- und Fachstelle der Stadt Wolgast. Alle Fragen zur Umsetzung einer Idee, der Antragstellung und Abrechnung werden dort kompetent beantwortet. Sollten Sie Ideen für ein Projekt aus dem Bundesprogramm Demokratie leben!“ haben, wenden Sie sich bitte an Elke Quandt (elke.quandt@wolgast.de) oder Matthias Latteck (latteck@usedom-peene.de)!

Demokratie_leben_Wolgast