Wolgast zeigt Gesicht - für Vielfalt, Menschenrechte und Frieden

Musterplakat

Wir leben in einem Land, in der die Vielfalt der Menschen, die Einhaltung derer Rechte und ein friedliches Zusammenleben Standard und Grundlage für ein respektvolles Miteinander ist.

Momentan erleben wir alle, wie schnell diese Errungenschaften, auch in unmittelbarer europäischer Nachbarschaft, zu wanken drohen und auch missachtet werden.

Diese Werte, auf die keiner verzichten möchte und die oft als selbstverständlich angesehen werden, gilt es weiter zu erhalten.

Jeder kann dafür einen Beitrag leisten, für freiheitliche, demokratische Grundwerte- und rechte einzustehen und Gesicht zu zeigen.

Daher bittet die gemeinnützige Regionalgesellschaft alle Interessierte ein digitales Portraitfoto zu senden, die wir auf unserer Plakat- und Banneraktion nutzen dürfen um auf den Erhalt der Werte aufmerksam zu machen.

Die wichtigsten Informationen vorab:

  • die eingesendeten Fotos werden ausschließlich nur für dieses Projekt genutzt und nicht weiterverwendet
  • mit der Einsendung der Fotos an die unten angegebenen Email-Adresse erklären sich Teilnehmer mit den Datenschutzbedingungen einverstanden
  • die Teilnahme kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen zurückgezogen werden, sofern der Auftrag zum Druck nicht gegeben wurde

Bitte lesen Sie vorher den gesamten Datenschutzauszug zu Ihren Bildrechten und senden Sie Ihr Foto an: foto@usedom-peene.de

Datenschutzerklärung zum Projekt "Wolgast zeigt Gesicht"

Snacken auf dem Rathausplatz 2021

Snacken auf dem Rathausplatz

Fotowettbewerb im Projekt "Weil wir hier zuhause sind"

Fotowettbewerb

VielfaltCheck für alle - Mitmachen lohnt sich

Viele für Vielfalt

Netzwerke stärken, das Ehrenamt und Engagement wertschätzen und sich gleichzeitig die Frage stellen: „Was bedeutet Vielfalt für mich/ uns und warum ist sie so wichtig für die Demokratie?“ sind Ziele des VielfaltChecks der Regionalgesellschaft Usedom-Peene. Es soll ein buntes Bild der Region entstehen, welches die vielseitigen Facetten in Vereinen, Initiativen, Organisationen und Einrichtungen der Stadt Wolgast/ des Amtes Am Peenestrom widerspiegelt.

Ein Aufruf, sich zu Demokratie und Vielfalt zu bekennen, bei der alle Beteiligten ihren ganz individuellen Beitrag leisten. Es soll gezeigt werden, was Zusammenhalt, Miteinander und Gemeinschaft ausmacht. Als Projekt im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ wurden Text- und Videobeiträge zum VielfaltCheck gesammelt und zu einem Gesamtwerk zusammengetragen. Auf der Webseite der Partnerschaft für Demokratie Stadt Wolgast/ Amt Am Peenestrom wurden alle eingereichten Beiträge veröffentlicht.

Die Mitwirkenden wurden durch die Projektverantwortlichen fachlich begleitet und auch finanziell unterstützt. Erfolgreich eingereichte Textbeiträge wurden mit 350,00 € für den Verein, die Initiative, Organisation oder Einrichtung – Videobeiträge mit zusätzlichen 150,00 € honoriert.

Neugierig? Für mehr Informationen einfach eine kurze Mail an:
vielfaltcheck@usedom-peene.de

HIER finden sich die Beiträge aller Mitwirkenden

Aktuelles

Förderjahr 2017
Fest der kleinen Künstler
Aktionstag 25. November 2016
Fest der Gemeinschaftsunterkunft
12. Integrationstag in Wolgast